Auf den Spuren von Bredt und Wegner

Als erster Barmer Oberbürgermeister gehört Wilhelm August Bredt (1817-1895) zu den historischen Persönlichkeiten dieser Stadt und stammte aus einer der berühmtesten Familien. In die Rolle des Geheimrates schlüpfte Bernd Lamprecht (Foto an der Wilhelm-Vorwerk-Anlage) bei einem Spaziergang, zu dem der Barmer Verschönerungsverein eingeladen hatte. Der BVV hat Bredt, wie dessen Nachfolger Friedrich Wilhelm Wegner (1836-1898) Plätze („Höhen“) am Höhenweg im Barmer Wald gewidmet, weil sie als Vorstandsmitglieder maßgeblich an der Entwicklung der Barmer Anlagen mitgewirkt haben. Abgerundet wurde die Tour mit einem Besuch der Teiche („Paul Peter Muckenhaupt-Platz“) an der Lönsstraße, der Keimzelle der Barmer Anlagen.

Foto BB00474b (honorarfrei): Burkhard Bücher

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.